Eine Firma für Wellnessanlagenbau beauftragen

Spas und Thermalbäder Blog

Wer sich einen schönen, harmonischen Wellnessbereich im eigenen Heim wünscht, benötigt hierbei zumeist kompetente und zuverlässige Hilfe. Der Bau von Wellnessanlagen, bspw. von SPA4 GmbH, kann den privaten und gewerblichen Bereich betreffen. Vor dem Bau derartiger Anlagen sind weitreichende Planungen notwendig.

Wellnessanlagenbau im privaten Bereich

Viele Hausbesitzer träumen vom eigenen Pool, einer eigenen Sauna oder von einem harmonischen Liegebereich. Diese Wünsche müssen sehr präzise umgesetzt werden. Vor allem der Bereich der Energie darf in diesem Zusammenhang nicht vergessen werden. Wie wirkt sich eine Wellnessanlage auf den eigenen Energieverbrauch aus? Wie können die einzelnen Bestandteile des Systems zur Energiegewinnung genutzt werden. Eine Sauna verursacht jede Menge Wärme. Die erzeugte Wärme kann jedoch durch ein gut funktionierendes System auch weitergeleitet werden. Die Technik macht es möglich. Welche Schritte im Einzelfall notwendig werden und wie sich dies alles konkret umsetzen lässt, sollte stets mit einer Fachfirma beschlossen werden. Wellnessanlagen in Eigenheimen haben Hochkonjunktur. Sie sind nicht nur schön, sondern können darüber hinaus auch das eigene Heim enorm aufwerten. Letzteres ist insbesondere vor einem geplanten Verkauf des Hauses sehr interessant.

Wellnessanlagenbau im gewerblichen Bereich

Wellnessanlagen findet man häufig auch in Hotels, Schwimmbädern oder Sportcentern. Hier gelten ganz besonders strenge Vorschriften für den Bau und auch die spätere Nutzung. Zunächst sind die Regeln bezüglich des Brandschutzes penibel einzuhalten. Gut geschützt gegen Brände ist ein Wellnessbereich vor allem dann, wenn dieser über Rauchmelder und ausreichend Fluchtwege verfügt. Diese Aspekte sollten bei der Planung unbedingt berücksichtigt werden. Stellt sich bei einer Prüfung des Betriebes ein mangelnder Brandschutz heraus, kann dies schnell zur Schließung führen. Auch die notwendige Hygiene muss unbedingt eingehalten werden. Saunen und Schwimmbäder sind häufige Orte der Übertragung gefährlicher Keime. Vorsorge ist in diesem Zusammenhang besonders bedeutsam. Die Wellnessanlage muss regelmäßig gereinigt werden. Eine umfangreiche Reinigung lässt sich oft nur durch eine vorübergehende Stilllegung von 1 bis 2 Tagen realisieren. Alle Besucher einer Wellnessanlage müssen auf eine Pflicht zum Duschen hingewiesen werden. Zudem darf in der Sauna keine Badekleidung getragen werden, da sonst die Keime aus einem eventuellen Schwimmbecken weiter verschleppt werden. Badelatschen können ebenfalls zur Verminderung von Keimen beitragen.

Planung, Durchführung und Kosten

Jede Wellnessanlage sollte von Anfang an gut geplant werden. Was kostet der Einbau? Welche Unterhaltungskosten entstehen? Wie oft müssen die Anlagen auf sicherheitsrelevante Kriterien hin überprüft werden? Wie lange dauert der Einbau? Auch die Auswahl der Materialien kann sich erheblich auf den Preis auswirken. Wer sich für den Einbau von Wellnessanlagen entscheidet, sollte jedoch nicht nur den Preis sondern auch die Qualität im Blick haben. Ein guter Wellnessbereich ist nicht unbedingt preiswert, hält dafür jedoch mitunter über viele Jahrzehnte hinweg.

Teilen  

6 Februar 2020

In Spas Erholung vom Alltag finden

Ob Beruf, Familie oder das Leben mit dem Partner - in allen Lebenslagen und Bereichen entsteht heutzutage durchaus schnell eine gewisse Hektik, von welcher sich befreit werden sollte. Zusammen mit meiner Partnerin haben wir deshalb die Regel eingeführt, dass wir zwei Mal im Monat in ein Spa bzw. in einen Schönheitssalon gehen. <br/><br/>Etwas für das Aussehen tun, sich verwöhnen lassen und zum Beispiel mit einer entspannenden Massage all die Hektik um die eigene Person vergessen - dies ist jeweils unser Wunsch und dieser wird uns immer wieder erfüllt. <br/><br/>Da wir in unserem Freundeskreis immer wieder zu diesem Hobby angesprochen werden, möchten wir dies in unserem Blog thematisieren. Neben allgemeinen Informationen zu uns gestellten Fragen zu einem Spa und Schönheitssalons möchten wir euch aber auch ein paar weitere Tipps mit auf den Weg geben. Freut euch! <br/>